15 Jahre HRSC auf der Mars-Express Mission

Home » Unkategorisiert » 15 Jahre HRSC auf der Mars-Express Mission

15 Jahre HRSC: längere Missionsdauer als jemals geplant:

Die Mars-Express Raumsonde hat im Dezember 2003 eine Mars Umlaufbahn erreicht. Seit dieser Zeit scannt die HRSC (High Resolution Stereo Camera) die Mars Oberfläche. Hierbei stehen neben den Stereokanälen mehrere Farbkanäle und ein Infrarot Kanal zur Verfügung.

Die Abbildung zeigt ein Multichipmodul, das Dipl.Ing. Martin Langfeld für die Kamerasteuerung entwickelt hat. Hierbei wurde für die höchste Zuverlässigkeit jeder Sensor mit einem eigenen Steuerchip ausgestattet. Gleichzeitig verfügt die Kamera über ein ausgeklügeltes Stromversorgungssystem, das im Falle eines Defekts Teile des Systems abschalten kann. Jder Chip kann darüberhinaus 4 Signalverarbeitungsketten ansteuern, die analgen Signale der Sensoren multiplexen, verstärken und in digitale Daten umwandeln kann.

Weitere Informationen über die Mars Express Mission finden Sie bei der DLR und der ESA:

https://www.dlr.de/dlr/de/desktopdefault.aspx/tabid-10081/151_read-31742/#/gallery/33242

http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_country/Germany/Das_neue_Bild_vom_Mars_-_mit_der_HRSC-Kamera

Veröffentlicht am